porno
Jetzt 7 Gäste online

EnglishFrancaisEspanol

Hauptmenü

Warning: Parameter 1 to modMainMenuHelper::buildXML() expected to be a reference, value given in /var/www/web155/html/www_guardbattalion_de/libraries/joomla/cache/handler/callback.php on line 99

Kontaktliste

Warning: Parameter 1 to modMainMenuHelper::buildXML() expected to be a reference, value given in /var/www/web155/html/www_guardbattalion_de/libraries/joomla/cache/handler/callback.php on line 99

2009

Warning: Parameter 1 to modMainMenuHelper::buildXML() expected to be a reference, value given in /var/www/web155/html/www_guardbattalion_de/libraries/joomla/cache/handler/callback.php on line 99

Chronik

Warning: Parameter 1 to modMainMenuHelper::buildXML() expected to be a reference, value given in /var/www/web155/html/www_guardbattalion_de/libraries/joomla/cache/handler/callback.php on line 99

Mitglieder

Warning: Parameter 1 to modMainMenuHelper::buildXML() expected to be a reference, value given in /var/www/web155/html/www_guardbattalion_de/libraries/joomla/cache/handler/callback.php on line 99



Aktualisiert

Samstag 16 November 2013, 22:36
www.GuardBattalion.de - offizielle Homesite des 6941st Guard Battalion

Herzlich Willkommen! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: xfreeman   
Montag, 09. März 2009 um 20:02 Uhr
lupopornoIl miglior video, super lupoporno indirizzo di video per adulti lupoporno

 Il miglior video, super lupoporno indirizzo di video per adulti lupoporno

 

 

 

 

 

Das 6941st Guard Battalion wurde vom August bis September 1950 nach dem Muster eines millitärischen Battalions aufgestellt. Im Laufe seiner 44jährigen Geschichte wurde das Guard Battalion dreimal umbenannt, und zwar nicht aus organisatorischen Gründen, sondern auch um seiner besonderen Aufgaben in einer sachgerechteren Bezeichnung wiederzugeben. Das Berliner Guard Battalion war Nachfolger und Bindeglied zwischen "Civilian Guard" und "Indutrial Police" Organisationen, die nach dem Ende des 2. Weltkrieges zum Schutz amerikanischer Anlagen und Einrichtungen aktiviert wurden. Die Namen dieser Einheiten und ihre besonderen Verdienste im Zusammenhang mit der Berliner Blockade und der Luftbrücke im Jahre 1948 werden unvergessen bleiben.


Das Guard Battalion war 1950 bis 1958 in Roosevelt Barracks, der ehemaligen Gardeschützenkaserne, untergebracht. Im Jahre 1958 wurde die Einheit nach Andrews Barracks, der früheren Lichterfelder Kadettenanstalt, verlegt, wo sie bis zum Bau der Berliner Mauer im Jahre 1961 stationiert blieb. Das Eintreffen amerikanischer Truppenverstärkungen auf dem Höhepunkt der Berlinkrise und ihre Stationierung in Andrews Barracks machte eine Rückverlegung des Guard Battalion nach Roosevelt Barracks notwendig. 1991 zog das 6941st Guardbattalion dann wieder nach Andrews Barracks, da in Roosevelt Barracks Teile der Bundeswehr untergebracht wurden. Heute werden die ehemaligen Kasernen Roosevelt Barracks vom Bundesnachrichtendienst und Andrews Barracks vom Bundesarchiv genutzt.
Die Mission des 6941st Guard Battalion bestand in der Sicherung US-amerikanischer Anlagen und Einrichtungen im ehemaligen Westberlin. Das speziell dafür ausgebildete Personal, zusammengesetzt aus Deutschen, später auch aus Angehörigen der Schutzmächte und Staatsbürgern aus nicht-kommunistisch regierten Ländern, führte diese Aufgabe in ununterbrochenem Einsatz durch und entlastete somit amerikanische Truppen für ihre eigentlichen Aufgaben

 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 16. November 2013 um 22:36 Uhr
 
porno porno